Hi willkommen bei MhuMn

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt









* mehr
     Mein Leben
     Gedichte mit Aussagen!
     Termine
     Wichtige Personen
     Friendz

* Links
     Anne's Blog
     Dorle's Blog
     Autos und Basketball
     da muss man ma gewesen sein


Es freut uns dass ihr hierher gefunden habt





Schnell vergess Tag

Also ersteinmal hatte ich gestern einen recht ammysanten Abend. Auch wenn gewisse Personen net mit Eiswürfel umgehen können +gelle+ . Joar nachdem ich dann en Bremthaler Berg hochgelaufen bin war ich erst mal feddisch und habe mich auch schon kurze Zeit später ins Bett gelegt.
Heute habe ich bis um 11:00 geschlafen .... omg so lange schlafe ich nieee. Dann habe ich mich schnell umgezogen und ab zum Roman gemacht. Dort so einwenig seinen 18 Geb gefeiert. .... war der Einzige der da war ... ok^^ (ist ja "nur" der 18). *also wenn ich 18 werde erwarte ich von euch allen das ihr mal vorbeischaut!!!* Ok dann war ich so gegen 1 wieder daheim und habe was zu mittag gegessen. Dann richtung Tanztee geschaut, welcher um 2 beginnt. Bin dann so zum Zug gewatschelt und mich ins einen Wagon reingesellt. Da kamen so 2 Schaffner .... und ich Pechvogel habe vergessen meine Monatskarte umzustecken... so ein Pech aber auch . Ich habe dann so ganz ehrlich zu dem einem Schaffner gesagt, dass ich sie vergessen habe umzustecken. Aber nein ... er meint so dass ich die nachzeigen müsse und dafür wahrscheinlich eine Bearbeitungsgebühr für 7 € zahlen müsse NNNEeeeeeiiiiiinnn. ( wahrscheinlich hätte er es garnet bemerkt, wenn ich ihn net drauf aufmerksam gemacht hätte) +ausrast+
Des war der Anfangen meines mießerablen Tages.... Bin dann mit Marcel zur Tanzschule gewatschelt. Dort angekommen haben wir uns erstmal hingesetzt und meine Tanzpartnerin kam heute auch +erstmal freu+. Habe ich sie erstmal gefragt, wieso sie gestern net gekommen ist; Antwort : Bin halt net gekommen! Ok ich habe dann auch net weiter nachgefragt. So wurde dann Tanzmusik gespielt und ich dachte mir, dass ich dann mal meine Tanzpartnerin aufforder... Man hat die rumgezieckt!!! Nein, jetzt net. Karsten war auch noch nebendran und hat dann so gemeint ... dann Tanz doch mal wenn du so nett aufgefordert wirst. So dann haben wir halt getanz ... was mich aber innerlich ankotzte => hatte eigentlich garkeine Lust mehr zu tanzen. So dann war es Lied vorbei und habe mich zu ein Paar anderen Leuten hingesellt. Kommt die so guckt mich ganz blöd an. Innerlich " was will die denn jetzt von mir". Dann habe ich halt so gesagt ... dann tanzen wir halt +wenn die ihren Mund net aufbekommt+. So zwischen drin dann so von ihr : Du bist heute aber net gut gelaunt. Ich so doch doch ich bin immer gut gelaunt +Ironie+. Innerlich dapfte ich +kb mehr+. Jo so ging des dann bis ende der 2 Stunden weiter. Zum glück durfte ich dann gehen. Hätts auch net mehr länger ausgehalten.
Dann so zum Zug gelaufen treffe ich so eine Andere von unserm Tanzkurs. Die hat auch kein Wort geredet. Kp was mit der los war. Ich glaube des war heute einfach nur ein scheiß Tag für ein paar einzellne Personen.
Jetzt sitze ich hier und könnte gerade mal so ... kp was tun.
Also am liebsten würde ich jetzt (5:30) pennen gehen.

bis demnächst
2.4.06 17:30


ganz normaler Tag

Heute erstmal 2 Stunden Mathe gehabt *Die Mathematik allein befriedigt den Geist durch ihre außerordentliche Gewissheit. *. Naja dannach 2 Stunden Deutsch beim Herrn Beck. So ein kompletter Kontrast zu Mathe +ätz+. Der Mann hat einfach garkeine Gefühle. Der hat Sprüche druff. Meint so :" Ihr werdet die Bombe noch erleben" . Wir hää was is los ... "Eija die Atombombe werdet ihr noch miterleben +dolle AUssichten für uns+ . Danach hatten wir 2 Stunden Info. Oh nein diese Unwissenheit von Lehrer. Heute war ein Mann da der geschaut hat wieso die Rechner mit dem erstellten Netzwerk von unserm Infolehrer net laufen "Ich weiß wieso ... der hats einfach net druff"... auf alle Fälle ging mal wieder mein pc net ... ankotz hab aber auch nix weiter an ihm gemacht so dass er funktioniert. So habe ich alle 5 Minuten die Unwissenheit gefragt, wann ich denn jetzt nun mal endlich mit meinem Pc men Program weiterschreiben könnte. ER meinte immer so ... haben sie gedult. Ok dann nach einer kompletten Stunde => 60 min => 12 maliges Fragen wann mein Pc denn nun mal funtioniert mit dem Netzwerk kommt er zumir und Probierts selbst. Dann so 15 min später meint er so ja jetzt dürfte es funktionieren => 75 min waren vorbei ... also habe ich mich nun hingesetzt und habe meine 5 minuten Pause auf 15 min hochgeschraubt und bin dann gegangen. Also kein Info heute gemacht.... lol. Ok ich war aber net der Einzige. Der Marcel W. hat des selbe Problem und hat dann auch net längere Pause gemacht *gg* =).
Dann endlich @ home bin ich dann erstmal zum Friseur. Jetzt sind irgendwie meine Haare sehr kurz ... aber was solls.
Um 5 dann Löns gehabt (Franznachhilfe).
Seit dem sitze ich eigtl nnur rum und langweile mich.
Aber ich freue mich schon auf morgen ... nämlich keine Schule, wegen Ausflug.

@ Markus ... du musst auch malk was schreiben ... sonst heißt sehrbal der Blog anderst. ... also in den nächsten 3 Tagen will ich was sehen

so dann machts mal alle gut und good night =)
5.4.06 22:21


Lustisch

heute morgen 15 min früher aufgestanden wie Normal... wegen Ausflug. Naja was solls sind dann mal so Richtung Frankfurt gefahren und haben ne halbe Stunde auf unsern Powilehrer gewartet... aber egal. Kann er uns wenigstens net anmeckern, dass wir zu spät wären. Sind dann zumammen mit em Bus ´zur Fachhochschule gefahren und uns so nen Vortrag von dem Präsidenten angehört => Öddeee. Dauerte so 45 min. Dann sind wir zu so nem Vortag gegangen wo über auslandsstudiengänge geredet wurde .... was interessiert des mich. Der Mann meint so dass man nach Finnland gehen könnte. Ok wer die Sprache kann^^ +wer kann denn diese Sprache+ oder lettisch. Egal nach diesem Vortrag sind dann die Meißten gegangen. Wir haben uns überlegt noch Geo-Informatik anzuschauen ... naja war mit 4 Anderen noch da ... lol. Danach kam unser Powilehrer zu uns 5 und meint so das wir uns um 1 Uhr in der Mensa treffen. Info:Es war jetzt so viertel vor Zwölf. Und jetzt konnten wir ja wohl schlecht abhauen. Ok wir dann (Ich Marcel Yvonne und Yasmin) in die Mensa gegangen und etwas gegessen. Omg ... Yasmin ist Vegatarierin ... was muss des für ein schreckliches Leben sein ... Sie hat dann Reis mit Erbsen ohne alles gegessen... Naja wenns ihr schmeckt. Ich habe mein Gutes Steak mit Pommes genossen *gg*. So dann nach einer Stunde haben wir uns dann mal auf die Suche nach unsem Powilehrer gemacht. Meint so das er es nicht verstehen könne, dass wir 4 die Einzigen wären die noch da wären ... und wir sollen uns doch überlegen ob wir net noch dableiben wollen und uns noch mehr Vorlehsungen ahzuhören Gedanke: "Nein" .Meint er so das morgen auch noch so en Tag wäre wo man sich sowas anhören könnte. Und wir haben doch eh Nach der Schule Zeit und sollen doch nochmal vorbeischauen .... => lol der hat vorstellungen. Dann Fragt er mich so was mein Bruder jetzt eigtl. Studiert nebenbei ... er war er Leistungskurslehrer in Powi von meinem Bruder in der 12-13 Klasse. Dann ich so das er noch Ziwildinst macht. Da meint er so das er ihn ja mal in der 11 Klasse in Gk hatte. Ich habe ihn dann erstmal aufgeklärt und ihm gesagt, dass er meinen Bruder in der 12-13 Klasse als Lk Lehrer hatte => meint er so dass er doch wohl wüsste welche SChüler er hatte er aber zuhause nochmal nachschaue ... Leicht ALsheimer würd ich da sagen " Ich weiß das ich recht habe . Naja sind dann so zum Bus mit ihm noch gewatschelt und sind eigestiegen. Legt unser Lehrer 50 € dem Fahrer hin und meint, dass er jetzt bis zum Bahnhof ein Ticket haben wolle. Meint der Busfahrer, dass er das nicht wechseln könne... Antwortet unser Powilehrer... ich habe ja Zeugen das ich bezahlen wollte *anspielung auf uns+ => hat kein Ticket gekauft ... infolgedessen ist er Schwarz gefahren *des macht man aber doch net*
Die Busfahrt war dann auch nochmal ein Sahnestück für sich ... der Busfahrer hatte so eine an der Klatsche. Also an einer Bushaltestelle hat so ein Auto gestanden... An das ist der Busfahrer ganz dicht rangefahren und hat die Leute aussteigen lassen. Dann Hupt er rum. Der Autofahrer schaut den Busfahrer ganz blöd an. Dann steigt der Busfahrer aus und "rennt" zu dem AUtofahrer und schreit ihn an, da er auf der Haltestelle ohne Wahnblinker steht. Da meint der Autofahrer das es Auto nicht geht. Kommt der Busfahrer wieder in den Bus und Hupt die ganze Zeit. Der Autofahrer ganz verdutzt. Schreit aufeinmal der Busfahrer, dass der AUtofahrer sein Auto gefälligst um 2 Meter nachvorne "schieben" solle. Coooool =).
Naja dann endlich am Bahnhof angekommen haben wir vier uns von unser Powilehrer getrennt. Wir sind dann nochmal durch Frankfurt durchgelaufen und sind letztendlich am Megges angekommen. Haben wir uns erstnochmal gestärkt. Habe ich mich drüber aufgeregt, dass die Jasmin kein Fleisch ist aber so en Äglischen Mcflerry. Bäääääää. yvonne hat sich so ne komiche Lampe gekauft, die die Farbe ändernt... naja.
Dann zum Zug und waren dann so gegen 3 Zuhause.
Anstrengend....
So bin ich um 4 Mit em Fahrrad nach Niederjosbach gefahren und haben noch so en paar coole sachen gemacht.
Endlich mal wieder schönes Wetter zum Radfahren *freu* =)!!!
So gegen 8 zuhause und nun sitze ich hier und freue mich mal über einen schönen Tag

Also dann sieht man sich bestimmt mal bald =)

gutes Nächtlein
6.4.06 21:34


Feerrriiieeeennn

heute morgen erstmal aufgestanden und im Halbschlaf meinen TUrnbeutel gesucht ... omg. Ich krieg immer die Kriese wenn ich morgens etwas net dort vorfinde wo ich es vermute. Dann musste ich mein gehiern einschalten (um 7:45 Uhr) oh das tat weh => mir ist eingefallen das ich meinen Turnbeutel in der Schule gelassen habe letzten Freitag. Ok ich dann ohne Turnbeutel in die Schule und da war er auch ... Glück!
Dann die ersten 2 Stunden Sport gehabt. Eigentlich hätten wir ja eine Prüfung heute gehabt ... aber letzte Stunde vor den Ferien ... neee des muss net sein => jeder hat gemacht was er wollte . Ich habe dann Basketball gespielt. Also Abwehr bin ich ja richtig gut.. Aber Körbe treffen ... des muss ich noch über +seufz+.
Dann noch 1 Stunde Chemie. Markus F. hat gefragt ob wir net 5 min schluss machen können, da wir en Zug noch bekommen wollten. Schnautzt der Rum und meint so das er des garnet einsieht... sind doch net im Kindergarten ... Wass ein Spa..t!!!
Ok wir haben dann am Bahnhof noch ne halbe Stunde auf en Zug gewarten und dann kam er endlich. In Bremthal angekommen habe ich mit meinem schlauberger Kopf mir gesagt, dass um die Uhrzeit eh nie ein Bus kommt und ich deswegen hochlaufe. Auf halber Strecke kommt mir der Bus entgegen scheiiiße... Ok^^ dann @ home mich so ein bisschen hingechillt und net gewusst was ich machen sollte. SO bin ich auf mein Rad gestiegen und wollte dann eine klaine Runde machen . Bin dann in Langenhein rausgekommen ( soviel zum Wort klein!!!)Gut dann so gegen 4:00 zurück habe ich mich an meinen Computer gehockt und was versucht zu programmieren... Aber nein ich bin heut irgendwie zu blöd dafür. Um 6 Uhr meinte meine Mutter das wir heute essen gehen ... juhuuuu +in Luft spring+ Habe mein Akkordeon mitgenommen weil ich ja heute nach Sulzbach musste!!! Dann ahebn wir erstmal gut leckkka leckkka gegessen.
Danach dann richtung Sulzbach und mich erstmal beim Orcheseter vorgestellt ( war ja noch nie da!) Ok ich dann als Jüngster sollte da ein Konzert proben mit meiner Solo-Stimme.
Man das habe ich auch schon mal in LAngenhein bei meinem eigentlichen Orchester gespielt aber die... da haben wir für des Stück en halbes Jahr geprobt. Da in Sulzbach konnten wir des nach einer Stunde!!! Die sind echt topfit. Da gehe ich ja fast unter!!! Naja hat dann schon einigermaßen geklappt nur ich muss halt noch ein wenig üben. Dann noch so ein wenig mit meiner Akkordeonlehrerin gesprochen bis meine Mutter von remthal nach Sulzbachgetuckert ist. Meint so das ich des nächste mal lauter spielen müsse, da des Orchester schon etwas "lauter" spielt als des in Langenhein. Ok reis ich mir gleich den ARm raus ... was solls =).
Dann war ich so gegen 10 @ home und nun schreibe ich meinen Blog.
Morgen erste Hilfe um 8:30 muss ich in WIesbaden sein ... omg

Also gute Nacht an Alle!!!
7.4.06 22:45


Juhu Nees ist vergangenheit nur noch Marcel ... zumindest bei Anne. Wir haben uns schonmal es Du gegeben *Augenzwinker*
9.4.06 22:45


joar^^

Heute morgen erstmal um 10 Uhr voll verschlafen aufgestanden. Gestern war halt der Tag ziemlich lang. Matteo und ich haben dann was gefrühstückt und ist dann zum Adi gefahren. War aber echt cool mit ihm. Danach was gegessen und mich dann um etwas gekümmert, was mich eigtl. garnix angeht. An alle weiteren die etwas wegen em Kino wissen wollen ... fragt en Matteo. (bin doch net verrückt und organisiere ein Kinobesuch für 11 Leute) => des kann mal schön der Matteo selbst machen.
Gut da bekam ich heut sogar en aufrag en Matteo beim Adi zu erreichen +kein Kommentar+. Es ging natürlich nach hinten los +seufz+ . Dannach nach ca 1,5 Stunden organisation für etwas was ich nie organisieren wollte bin ich mal wieder rad gefahren. Diesmal mit em Roman. Normalerweise fahr ich ja immer vor aber beim ROman fährt er vor ... und ich hasse es hinterherzufahrern. Gut er hat sich dann dazu entschlossen die Strecke zu wählenwelche ich schon am Sonntag und am MOntag gefahren bin => richtung Langenhein +wird ja net langweilig dieser Weg oder so. Waren dann in Langenhein und dann nach Hofheim. Jetzt gehts los. Ich meinte so wollen ma net en Eis essen... Meint er ne kein Bock. ok^^ was machen wir dann ... jo kp => wir sind uf en Meisterturm gefahren ... boah wie anstrengend. Oben angekommen wollten ma einkehrern aber ne => ruhe Tag + so ein scheiß.
Somit sind wir en Berg wieder Runtergefahren und waren da wo wir vorher waren (mitten in Hofheim); Ich so ... wir könnten ein Eis essen ... Nee lieber was anderes... Nach 3 min überlegen hat er dann beschlossen dass wir zur Bahn fahren und mit der Bahn dann zurück. kk^^ hat ich nix dagegen.
Dann haben wir so 5 min auf die Bahn gewartet, meint der Roman das er Hunger habe. +aufreg+ gut wir dann überlegt und sind wieder nach Hofheim reingefahren. Haben wir wieder so 10 min gestanden. Dann wollte er einen Döner => vor der DönerBude meint er , dass er doch keinen Döner wolle. +seufzzz+, dann sind wir zum Diner gefahren, weil es dort 50% auf alle Bürger gab ... => will er auch net...
Letztendlich sind wir dann bei der Bäckerei angekommen und hat sich ein Brödchen geholt.
+Kopfschüttel+
Dann sind wir endlich nachhause gefahren ... meint er so dass ma mal wieder ins Kino gehen könnten. Anscheinend hhat der Matteo in net eingeladen am Freitag. Ich habe zu spät geschaltet und sag das wir des machen können. Meint er so joar am Donnerstag im MTZ in Ice Age + seufz+ (mannn ich geh doch da schon am Freitag hin) ... => jetzt hab ich en Problem am Hals wie kann ich ihn denn jetzt von dieser Idee mit Donnerstag abbringen
so ein misst.
Also nun sitz ich hier +alles weh tu+ *3*Langenhein*1*Meisterturm*3*Tage*6*BremthalerBerg

Gut ich muss mich ausruhen ... dann bis irgendwann => ich sehe euch alle spätestens im Kino (entweder Donnerstag oder Freitag +seufz 2*gleicherFilm) neiiiin

bis denne +ausredesuchen verabschieden+
11.4.06 20:22


Mittwoch

Als ich morgens aufgewacht bin war es schon 11:30 omg ... is garnet meine Art solange zu schlafen. Nach em Deftigen Mittagessen bin ich dann mal zu meinen Großeltern mit em Fahrrad gefahren . Die voll happy, dass ich mal wieder da war. Und gleichzeitig sauer weil ich fast nie komme!!! Naja sind dann irgendwie zum Thema Führerschein gekommen... Da meint mein Opa so, dass er ja seinen Führerschein für 5 Mark gemacht hat ( des habe ich von ihm mitlerweile zum 233 mal gehört) Mein Opa erzählt des aber immer wieder +seufz+ und er denkt immer, dass er es mir noch nie erzählt hat. (Immer Zeitungaufschalgen und lesend mhm sagend + bis die 10 min rum sind+). Mittlerweile haben es sogar schon ein paar meiner Freunde zum 3 Mal von ihm gehört (persönlich) +lol+. Naja hat mir dann mal etwas Zuschuss für meinen Führerschein gegeben +jippi+. War 2 Stunden da ... haben mir von irgendwelchen Wegen erzählt die irgendwann mal in Bremthal waren wo sie jetzt aber net mehr sind ( z.B. die Hotzeleck ).
Des schlimmste sind aber immer die ganzen Namen die meine Oma imer benutzt (z.B Mitzi, Rose Maria) des sind alles so spitznamen, wo keiner so ganzgenau weiß wer gemeint ist. Dann denkt meine Oma auch immer noch das ich die kenne. Ich so immer ne jez net ganzgenau. Hat dann irgendwann mal was von einem SChreiber Hans erzählt,welchen ich doch eigtl. kennen müsste => (ich kannte ihn natürlich net).. und mein Opa meinte dann so dasn der doch SChreiber Maddin hieß. Des is aber auch alles zu kompliziert.
Ich habe dann mein Rad gefasst und bin wieder heim. +anstrengent und voll interessant (wennn man ja auch alle Namen kennt *gg*)
Zuhause hab ich dann irgendwann mal was zu abend gegessen und bin dann zur Bahn gewatschelt.
Dort angekommen hab ich auf en Zug gewartet und gewartet.
Da war so ne Frau die den ganzen Bahnhof abgelaufen ist um eine Telefonnr von der Bahn zu finden +witzig+. Irgendwann hat sie dann bei der Auskunft angerufen und dann bei der Bahn. Hat dann erfahren, dass mehrere Blitze in die Bahn eingeschlagen sind und deshalb die Bahn 20 min später kommt.
Dann endlich mit 20 min verspätung sind wir (Tobi und ich) im Diner angekommen. Haben dann erstmal was getrunken und uns über die Krottenschlechten St Pauli(aner) und über die Bediehnung aufgeregt, welche einfach kein Geld an 6 Eiern verdienen wollte... Selbst dran schult. Achso um es noch zu erwähnen da waren der Schmidt, der Grüner, die Middelstädt, die Thimm und der Kerer.
Um vietel nach 11 haben wir dann Land gezogen. Die Blöde Bediehnung hat aber kein Dringgeld von mir bekommen +bää+ (hatse auch net verdient)
Dann haben wir noch am Busbahnhof gewartet. Bis unsere Abholmobile gekommen sind. Die Taxifahrer werden auch ihrern Teil sich dazu gedacht haben, als wir da 15 gestanden haben und jeder jeden halb verprügelt hat +war aber auch irgendwie wieder lustisch+
Naja sind dann @ home gefahren und ich bin en Berg innerhalb von 7 min Hochgelaufen +glaub neuer Brendler Rekord *gg*. Naja @ home war ich dann im Gedanke an morgen den anstrengenden Tag.
Von Dorle ( *Thimm*) habe ich ja den suppppa Tipp bekommen dass Anne nur 2 Stunden durchhält mit laufen ... => schau mal in en Nächsten Blog

Hel
bis irgendwann =)
13.4.06 21:16


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung