Hi willkommen bei MhuMn

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt









* mehr
     Mein Leben
     Gedichte mit Aussagen!
     Termine
     Wichtige Personen
     Friendz

* Links
     Anne's Blog
     Dorle's Blog
     Autos und Basketball
     da muss man ma gewesen sein


Es freut uns dass ihr hierher gefunden habt





cooler Tag =)

SO muss ein Tag sein!!!
Heute morgen früh aufgestanden um in die Schule zu watscheln. erst mal 2 Stunden Geaschichte abgehockt ohne Lehrer ... war voll cool. Habe einige Führerschein Bögen ausgefüllt.
Danach hatten wir Powi ... dieser Mann is einfach zu cool. Ich habe ihm erstmal erklärt, kann mein Bruder bei ihm die 12 und 13 im Lk verbracht hatte. Da meinte er so ne ... er kenne seine SChüler und ihn hatte er net. Ich habe ihn dann etwas vom aussehen beschrieben ... da meint er so, das er ihn verwechelt habe und es doch der sei, der immer Fahrrad fahre. (Naja ich habe meinen Bruder noch nie Fahrrad fahren in meinem Leben gesehen) . ICh dann gesagt, dass er das auch net seie. Habe ihm erklärt wo er Pratikum gemacht hatte, wo er ihn besucht hatte. Danach meinte er, dass er nun wisse ers is. *Ich glaube aber, dass er es immer noch net weiß* => Altsheimer*.
Naja Musik haben wir besprochen, was in der Arbeit nächste Woche drankommmt. Mittendrin Fragt die nach so einer Musikalischen verzierung (dem Driller) ... Ich gemelded. Das des ein Driller is. Mein sie so dann erkläre doch mal was des is. Ich so erklärt ... meint die so ich solle es mal am Klavier machen . Meine Reakton: Ich kann kein Klavier!!!!
Sie so : Du machst des jez!!!
Ok ich dann vor der ganzen Klasse vorgewatschelt zum Klavier und habe einen Driller gemacht. * So nebenbei... des hatte ich gerade in meiner Akkordeonstunde gehabt und musste des auch über (und Akkordeon -linke Seite- ist eine Klavier Tastatur => ich konnte es perfekt) ... Meinte die so zu mir, ob ich Klavier spiele. Ich so ne ... Meint sie so : Du machst des aber garnet schlecht => Bin halt ein Naturtalent +zwinker+.
Des nächste Mal solle ich aber blos net sagen, dass ich kein Klavier spielen könne *gg* .
Naja dann am Bahnhof Simone getroffen +keine näheren Erluterungen+ einzigst negative.
Zuhause bin ich dann einwenig meinen Hobby's nachgegangen und bin um 5 ins Akkordeon. Da habe ich meine mal wieder gezeigt was Sache ist. :
Ich habe vor 2 Jahren ein Neues Akkordeon gekauft und habe verschiedene Akkordeonmarken getestet. Und ich konnte nur auf einer spielen (einer Piggini)
Dieses Jahr möchte sich ein Mädchen aus meinem Kurs ein neues Kaufen... Jene hat mir gesagt, dass sie auf keinem Falle das Akkordeon von der Marke nehme wie ich!!! *Stand vor 2 Wochen*
Heute kommt sie so und meint, dass sie die unterschiedlichen Akkordeons der Marken getestet habe und meine Marke einfach die sei, mit welcher sie nur spielen könne. *Sagte ich doch!!! (vor 2 Wochen schon)*
=> und wer hatte mal wieder recht *gg* +aber net eingebildet+
Naja zuhause habe ich erstmal meinen Vater angemotzt, weil er mir schon seit 3 WOchen einen 1 GB USB Stick mitbringen wollte. Und er es immer noch net getan hat. Beim essen dann zu meiner großen erwachung stand ein 2 GB USB Stick auf meinem Tisch ... ICh zu meinem Vatter und mich voll bedankt. +einfach der Besste+
Naja noch mit em MArkus telefoniert und mit em Kristian ...
So dann schlaft alle gut und ich genieße noch diesen schöenen Tag *gg* =)
Bis denne
Marcel am 25.4.06 20:55


mein erster Schultag nach den Ferien

Heute morgen in aller frühe mit dem Vogelgezwitscher erwachtet machte mich geschwind fertig gemachet und bin gelaufet zum Zuge des meinigen. Dort ertroffen verschiede Leute, deren Namen nicht von Bedeutung, begrüßet, und den Feriens-Inhalten erzählet.
In der Schule, in Reli, ausgelasset über die Bibel, in Verbindung der Juden. Danach in Deutsch gesprochen über die Emilia Galotti und die Dinge die hier nicht von Interesse seien.
Bio umso lustiger, war wie eine Freistund, nur mit Lehrer (zumindest Teilweise). Dort in Gruppenarbeit verschiedene Aufgaben erledigt +mehr oder weniger+ der Rest müsset halt zuhause erledigt werden.
Der Glückes Untertan stand auf dem Vertretungsplan, dass heute Info ausfällt und morgen Geschichte. Ich in voller Begeisterung der meinigen, voll Freude erzählet einem Freunde. Dieser mir erwiderte, dass ich nicht Geschi frei habe, da dort einen Arbeitsauftrag in den ersten beiden Stunden zu erledigen seie. +seufz+. Naja danach geschauet einen Englischen Film im Englischunterricht und 3*5 min früher herausgelasset und ich die Bahn locker bekommen hätte, jene aber 3*3 min verspätung hatte.
Ich dann in Bremthal den Bus verpasset, in Folge dessen gelaufet den Berg in schweißerndem Elende mit dem Deutschbuche von einigen Zentnern, nicht ganz genau wissend wie viel es wiege. *gg*
Dann gemampfet eine Pizza und erledigt einige Hausaufgaben, jene ich aufbekam .
Später dann mit dem Fahrrad gefahret in richtung Skaterplatz, wo ich getroffet den Kristian mit seinen Skaterfreunden.
Diese sprachen über Dinge wie Sperma und das dies doch gut sei für Halsschmerzen und Andere komische Sachen, weitere Bemerkunken sind von Hintergründigen Interesse =).
Am Abend gelernet in der Fahrschule den Unterschied zwischen Halten und Parken und in meinem ersten Bogen
26 Fehler gehabet +seufzzzz+
Naja nun sitz ich hier und schreibe meinen Tag in einer Sprache die ziemlich fremd klinget, dies aber umso besser rüberbringet *gg*... Muss man halt mal seinen Krips anstrengen =).
Schlafet alle gut !!!
Heagdl
Marcel
Marcel am 24.4.06 21:46


Mein Urlaub

Ich versuche jez mal meine Woche in Kurzform hier niederzuschreiben! Aber erstmal bin ich jaj sehr enttäuscht, dass hier niemand was geschrieben hat in meiner Abwesenheid!!! *gelle Markus*...
Naja Dann fangen ma mal an:
Am Samstag morgen um 3 Uhr sind wir aufgestanden. In jenem Moment ist mein Bruder heimgekommen und hat uns angetrieben => der war halt schon so ein wenig dicht. Durch seine Hilfe haben wir es geschaft um 3:30 fertigzusein... Normalerweise hätte diese Zeit bis um 5 gedauert *guter Antreiber*.
Naja sind dan gefahren und um 10:00 waren wir da. Wir haben ein 4 Sterne hotel gebucht *geil*.Sind dann erstmal in unsere persönliche tiefgerage gefahren und sind dann zur rezeption. Haben dann erfahren das die Zimmer erst um 2 Uhr fertig sind (es war 10) naja hätten uns in einem Kofferraum umziehen können und dann zur piste gehen können. Dann wurde meine Mum so ein wenig laut +keine nähere erläuterung ... im endefekt haben wir dann schon ein Zimmer bekommen thx. Naja meine Eltern hatten dann ihr Zimmer und da haben wir uns Umgezogen und auf die Piste. Da haben wir dann unsere Verwandte getroffen. Mit deren Sohn (14) *Florian* habe ich in einem Zimmer geschlafen +seufzz is halt günstiger+.
Sind dann so ein wenig Ski gefahren und dann so gegen 3 Uhr in unseren Pool in der Anlage gegangen.
Mann in diesem Hotel sind nur so Junge Leutz oder alte Gnacker. Abends haben wir dann ein 3 Gänge Menü gegessen mhmmm.
Naja am Nächsten Tag sind wir oder solten wir um 8:30 Frühstücken... *Oh man es sind doch Ferien*...
Naja wir auf die Brätter und sind dann so ein wenig gefahren.
Später sind wir dann in en Vergnügungsraum gegangen.
Da war so en Junge und 2 Zwillinge. Habe mir gedacht, dass es der Freund von einer ist... Der hat die irgendwie voll angemacht. Später hat sich herausgestellt, dass es der Bruder von denen ist. *Inzucht ...thx*...
Dann meinte so am abend im Bett der Floh, dass er die auch noch gut findet. Geschmacksstörung oder was ... naja.
Am Nächsten Tag im Lift sind wir irgendwie wieder auf es Thema gekommen und da meint der so, dass ich es bestimmt net schaffen würde dass ich zu den gehe um die davon zu überzeugen was mit em Florian zu tun.
Naja ich dann gleich mal ne Wette abgeschlossen dass ich es innerhalb von 2 Tagen schaffe.
Dies hat sich aber als schwieriger als gedacht heraus gestellt. Des sind nämlich irgendwie so Zicken und wenn se nix zu tun haben sind die bei ihrem Bruder. Und sobald der dabei war habe ich *Kotzkrämpfe* bekommen und habe halt nix gesagt.
=> habe meine Wette verloren. Meinte dannn so dass die nix für ihn sind... Viel zu eingebildet und so weiter. Der Floh ging mir aber auch so oft auf die Nerven... ALs erstes musste ich ihn jeden abend aushalten und als 2 wollte der immer irgendwas mit mir machen .... wie so en Flummi. Dann meint ich immer so das ich jetzt keine Lust habe *ich brauche auch meine Privatsphäre*. Da ment der immer so wieso ich so schlecht drauf bin. Beim Skifahren war es noch schlimmmmer ... ab Mittwoch wollte er irgenwie net mehr mit mit seinen Eltren fahren => ich musste herhalten und mit ihm fahren. Der Rast immer die Pisten runter... des is net mehr normal.
So gegen halb 3 konnte ich ihn dann meißtens abschütteln und bin dann allein gefahren. ( Was heißt allein *zwinker * [gutaussehende Snowboarderinnen] *gg*).
So gegen halb vier haben wir alle Zusammen dann erst mal so nen Flying Hirsch getrunken ... Des geseufff is so geil... Könnte man 1000 Stück von trinken.
Am ersten Tag habe ich im Hotel erstmal die LAge gepeilt, denn ich wollte eigtl mal on kommen. Ich voll happy als ich en Computer mit Internetanschluss gesehen habe. Aber irgendwie war der nach em 3 Tag gaputt +seufzzz+. Wolt ja eigtl mal Bloggen ... aber naja.
Am Dienstag hatten wir in unserem Hotel ein 8 Gängemenü +goilll+ +mhmmmm+
Wir haben so von unsere Bedienung erfahren, dass unserem Hotelbesitzer 3 Liftanlagen eine Farm und sein Hotel gehören. Aber des besste is ... im gehört auch das Wasser von Obertauern. Irgendwie so ein Schich *oder wie man des schreibt*. Net schlecht. Sollten auch mal es Wasser von Bremthal gaufen thx.
Am Freitag (also gestern) hatten wir voll die Vereisten Pissten. Da bin ich mit em Florian eine Schwarze Piste runtergefahren. Ich brems so mitten drin so richtig ab und war dann so auf 3 Km/h schau mich um zum FLoh und auf einmal war da so ein rießen Eisklumpen und bin drübergefallen und die Komplette schwarze Piste runter gerutscht. Dachte schon jetzt habe ich mir alles gebrochen. Mein Ski ist noch viel weiter gerutscht.
Den hat dan der Floh zum glück aufgefangen.
Danach war meine Brille zerstört und mein Bein hat geschmerzt. Naja habe mir nix anmerken lassen und bin weitergefahren. Muss ja keiner wissen. Dann so am Ende des skitages sind wir dann noch Aprèsski gehen machen und da erzählt die Peze von Florian meinen Eltern wie ich die Piste runtergerutscht bin .... so en Arsch => ich hasse leute die Sachen weitererzählen die ihn selber nix angehen. +aufreg+.
Dann hat der auch noch am letzten Tag mit den Zwillingen rumgeflörtet omgggg.
An diesem Freitag hätich dem eine in die Fresse schlagen können.
Auf der Piste sind voll die coolen Leute herumgefahren und vorallem eine Snowboarderin +goilll+ ich bin dann mal so ganzalleine hinter den hergefahren und haben so coole
Sachen miteinander gamcht. Danach habe ich sie aber net mehr wieder gesehen +tränen+
Fragt doch mal bei mir nach Pics und Videos*gg* =)
Aber war im großen und ganzen schon ein geilller Urlaub
heagdl ... bin froh wieder unter euch zu sein *gg*
Ohne größere verletzungen
Nachti
Marcel am 22.4.06 23:05


Urrrlaauuubbb

Ich wünsche euch allen eine schöne Woche hier im warmen Deutschland. Ich geh lieber auf die Piste und bredder se runter (Pistenraudi) spielen *gg*. Also vllt komm ich ja mal dazu zu bloggen wer weiß. Aber geht eher mal net davon aus . Vllt bekommt ihr ja ne Karte ... wer weiß evtl komm ich ja dazu... aber dann net über die Schrift aufregen!!!!
Hoffe hier passiert net alzuviel!!! In 3 3/4 Stunden geht es los +freuuuuuuu+

Heagdl
Bis dennneeee

Marcel


PS. vllt bloggt ja mal der Markus
Marcel am 14.4.06 23:18


Donnerstag

Heute morgen bin ich aus meiner Tiefschlafphase um 8:30 geweckt worden +seufz+ ... omg ich dann ferdisch gemacht und meiner Mudda mein vorhaben von heute erzählt. Dachte das ich des schon mal gemacht hätte.
Meinte dann so joar ich bin dann mal "kurz" weg. +Kein Kommentar+ ... Bin dann mit meinen Bruder zur Bahn gefahren weil der Arbeiten gehen musste. Habe dann en Tobi getroffen und sind dann zum Bus gewatschelt wo wir Heiner und Anne trafen. Sind dann richtung MTz gefahren wo wir en Matteo eingesammelt haben. Nun fängt des vergnügen an *gg*....
Haben erstmal en Koffer vom matteo bei der Infostelle abgegeben +hilfe Bombenalarm!!! Ok sind dann innen Mediamarkt erstmal. Haben da unsere 1 Stunde verbracht mit X-Box spielen und sonstigen. Danach hat sich der Tobi ein Legotechnikdingsdabumsda geholt im Kaufhof => für seinen Vadda zum geburtstag ... lol. Ok nun sind wir ins erste Geschäft ... Alle Ausführungen dazu kann man net beschreiben. Des hät man einfach selbst miterleben müssen. Dann so gegen 2 ( Ich hatte schn meine 2 Shirts gekauft) stand Anne immer noch leer da +seufz+ (waren jetzt ja erst 4 Stunden da +kein Problem+ *Ich wollte eigtl um die Uhrzeit schon zuhause sein*). Nun hat Anne sich aber innerhalb der nächsten 2,5 Stunden so richtig angestregt und hat alles bekommen, wass sie bekommen wollte +geschafft+ Mittendrin habe Matteo und ich so Ostereier und so angemalt (war vonn cool) Die eine Frau meinte so zu mir, dass die kleinen Kinder ( so 5-6) alle Besser malen können als ich *seutz*. Meint ich so ... Ich habe ja auch kein Kuns Lk - meine Ader wächt in die ANdere Richtung... + Ich fand men Ei schön ...bäää--
Ok dann irgendwann als wir es endlich geschafft haben sind wir dann zum Bus gegangen.
Wir so juhuu der Bus kommt ... setzen uns rein und fahren in die falsche Richtung. Was soll man dazu sagen. Irgendwann hat dann meine Mutter angerufen ... meinte so , dass ich doch nur "kurz" weg wollte... Joar dachte ich ja eigtl auch.
Ok Dann war ich irgendwann um 6 zuhause => nach 9 Stunden. +feddisch+ soviel dazu dass die Anne nach 2 Stunden net mehr laufen kann +mit den Fingern gegen meinen SChreibtisch klopf und sagen hat ja voll zugetroffen (auf alle Fälle) guter Hinweis+
Ok nun @ home ... spüre kaum noch meine Füße haben erstmal ein gutes Käsefondü gegessen mhmmmmm +lecckkkker+ =)
also dann bis moin sehen uns ja fast alle +freu+
gute Nacht noch!!! (FÜßE OCHLEG)
Marcel am 13.4.06 21:30


Mittwoch

Als ich morgens aufgewacht bin war es schon 11:30 omg ... is garnet meine Art solange zu schlafen. Nach em Deftigen Mittagessen bin ich dann mal zu meinen Großeltern mit em Fahrrad gefahren . Die voll happy, dass ich mal wieder da war. Und gleichzeitig sauer weil ich fast nie komme!!! Naja sind dann irgendwie zum Thema Führerschein gekommen... Da meint mein Opa so, dass er ja seinen Führerschein für 5 Mark gemacht hat ( des habe ich von ihm mitlerweile zum 233 mal gehört) Mein Opa erzählt des aber immer wieder +seufz+ und er denkt immer, dass er es mir noch nie erzählt hat. (Immer Zeitungaufschalgen und lesend mhm sagend + bis die 10 min rum sind+). Mittlerweile haben es sogar schon ein paar meiner Freunde zum 3 Mal von ihm gehört (persönlich) +lol+. Naja hat mir dann mal etwas Zuschuss für meinen Führerschein gegeben +jippi+. War 2 Stunden da ... haben mir von irgendwelchen Wegen erzählt die irgendwann mal in Bremthal waren wo sie jetzt aber net mehr sind ( z.B. die Hotzeleck ).
Des schlimmste sind aber immer die ganzen Namen die meine Oma imer benutzt (z.B Mitzi, Rose Maria) des sind alles so spitznamen, wo keiner so ganzgenau weiß wer gemeint ist. Dann denkt meine Oma auch immer noch das ich die kenne. Ich so immer ne jez net ganzgenau. Hat dann irgendwann mal was von einem SChreiber Hans erzählt,welchen ich doch eigtl. kennen müsste => (ich kannte ihn natürlich net).. und mein Opa meinte dann so dasn der doch SChreiber Maddin hieß. Des is aber auch alles zu kompliziert.
Ich habe dann mein Rad gefasst und bin wieder heim. +anstrengent und voll interessant (wennn man ja auch alle Namen kennt *gg*)
Zuhause hab ich dann irgendwann mal was zu abend gegessen und bin dann zur Bahn gewatschelt.
Dort angekommen hab ich auf en Zug gewartet und gewartet.
Da war so ne Frau die den ganzen Bahnhof abgelaufen ist um eine Telefonnr von der Bahn zu finden +witzig+. Irgendwann hat sie dann bei der Auskunft angerufen und dann bei der Bahn. Hat dann erfahren, dass mehrere Blitze in die Bahn eingeschlagen sind und deshalb die Bahn 20 min später kommt.
Dann endlich mit 20 min verspätung sind wir (Tobi und ich) im Diner angekommen. Haben dann erstmal was getrunken und uns über die Krottenschlechten St Pauli(aner) und über die Bediehnung aufgeregt, welche einfach kein Geld an 6 Eiern verdienen wollte... Selbst dran schult. Achso um es noch zu erwähnen da waren der Schmidt, der Grüner, die Middelstädt, die Thimm und der Kerer.
Um vietel nach 11 haben wir dann Land gezogen. Die Blöde Bediehnung hat aber kein Dringgeld von mir bekommen +bää+ (hatse auch net verdient)
Dann haben wir noch am Busbahnhof gewartet. Bis unsere Abholmobile gekommen sind. Die Taxifahrer werden auch ihrern Teil sich dazu gedacht haben, als wir da 15 gestanden haben und jeder jeden halb verprügelt hat +war aber auch irgendwie wieder lustisch+
Naja sind dann @ home gefahren und ich bin en Berg innerhalb von 7 min Hochgelaufen +glaub neuer Brendler Rekord *gg*. Naja @ home war ich dann im Gedanke an morgen den anstrengenden Tag.
Von Dorle ( *Thimm*) habe ich ja den suppppa Tipp bekommen dass Anne nur 2 Stunden durchhält mit laufen ... => schau mal in en Nächsten Blog

Hel
bis irgendwann =)
Marcel am 13.4.06 21:16


joar^^

Heute morgen erstmal um 10 Uhr voll verschlafen aufgestanden. Gestern war halt der Tag ziemlich lang. Matteo und ich haben dann was gefrühstückt und ist dann zum Adi gefahren. War aber echt cool mit ihm. Danach was gegessen und mich dann um etwas gekümmert, was mich eigtl. garnix angeht. An alle weiteren die etwas wegen em Kino wissen wollen ... fragt en Matteo. (bin doch net verrückt und organisiere ein Kinobesuch für 11 Leute) => des kann mal schön der Matteo selbst machen.
Gut da bekam ich heut sogar en aufrag en Matteo beim Adi zu erreichen +kein Kommentar+. Es ging natürlich nach hinten los +seufz+ . Dannach nach ca 1,5 Stunden organisation für etwas was ich nie organisieren wollte bin ich mal wieder rad gefahren. Diesmal mit em Roman. Normalerweise fahr ich ja immer vor aber beim ROman fährt er vor ... und ich hasse es hinterherzufahrern. Gut er hat sich dann dazu entschlossen die Strecke zu wählenwelche ich schon am Sonntag und am MOntag gefahren bin => richtung Langenhein +wird ja net langweilig dieser Weg oder so. Waren dann in Langenhein und dann nach Hofheim. Jetzt gehts los. Ich meinte so wollen ma net en Eis essen... Meint er ne kein Bock. ok^^ was machen wir dann ... jo kp => wir sind uf en Meisterturm gefahren ... boah wie anstrengend. Oben angekommen wollten ma einkehrern aber ne => ruhe Tag + so ein scheiß.
Somit sind wir en Berg wieder Runtergefahren und waren da wo wir vorher waren (mitten in Hofheim); Ich so ... wir könnten ein Eis essen ... Nee lieber was anderes... Nach 3 min überlegen hat er dann beschlossen dass wir zur Bahn fahren und mit der Bahn dann zurück. kk^^ hat ich nix dagegen.
Dann haben wir so 5 min auf die Bahn gewartet, meint der Roman das er Hunger habe. +aufreg+ gut wir dann überlegt und sind wieder nach Hofheim reingefahren. Haben wir wieder so 10 min gestanden. Dann wollte er einen Döner => vor der DönerBude meint er , dass er doch keinen Döner wolle. +seufzzz+, dann sind wir zum Diner gefahren, weil es dort 50% auf alle Bürger gab ... => will er auch net...
Letztendlich sind wir dann bei der Bäckerei angekommen und hat sich ein Brödchen geholt.
+Kopfschüttel+
Dann sind wir endlich nachhause gefahren ... meint er so dass ma mal wieder ins Kino gehen könnten. Anscheinend hhat der Matteo in net eingeladen am Freitag. Ich habe zu spät geschaltet und sag das wir des machen können. Meint er so joar am Donnerstag im MTZ in Ice Age + seufz+ (mannn ich geh doch da schon am Freitag hin) ... => jetzt hab ich en Problem am Hals wie kann ich ihn denn jetzt von dieser Idee mit Donnerstag abbringen
so ein misst.
Also nun sitz ich hier +alles weh tu+ *3*Langenhein*1*Meisterturm*3*Tage*6*BremthalerBerg

Gut ich muss mich ausruhen ... dann bis irgendwann => ich sehe euch alle spätestens im Kino (entweder Donnerstag oder Freitag +seufz 2*gleicherFilm) neiiiin

bis denne +ausredesuchen verabschieden+
Marcel am 11.4.06 20:22


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung